VORAUSSETZUNG FÜR EINE LEHRE BEI UNS:

DU TEILST UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR ECHTES, MASSIVES HOLZ!

In der Regel bieten wir alle zwei Jahre eine Lehrstelle an. Alle Bewerber absolvieren zuvor ein mindestens zweiwöchiges Praktikum in unserer Massivholzwerkstatt am Mittelrhein. So können alle Beteiligten gut beurteilen, ob wir zueinander passen. Denn schließlich ist die dreijährige Lehre eine sehr intensive Zeit!

Melde Dich telefonisch und schick’ uns Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Email an info(at)treppenbau-kasper.de .

Zum August 2020 werden wir wieder eine Lehrstelle zur/m Tischler/in anbieten. Wenn Du interessiert bist, melde Dich einfach bei uns!

 

Herausragende Leistung in der Berufsausbildung

Im Jahr 2019 und 2016 wurden wir für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung durch die Schreiner-Innung Koblenz Rhein-Mosel ausgezeichnet. Unsere ehemaligen Auszubildenden Marco Schwanenberger (Geselle 2019) und Florian Funk (Geselle 2016)  haben jeweils als Prüfungsbeste die Tischlerlehre abgeschlossen. Erstklassige Leistungen und einmalige Gesellenstücke!

Gesellenstück Marco Schwanenberger
Gesellenstück Marco Schwanenberger
Gesellenstück Florian Funk
Gesellenstück Florian Funk